Unterrichtsänderungen durch Corona

Liebe Schüler, liebe Eltern,

die Auswirkungen der Corona-Krise zwingen uns zu unkonventionellen Maßnahmen und zur Solidarität aller, auch der Schülerschaft. Die Situation an der Musikschule ist schwierig. Stand der Dinge ist, dass wir bei andauerndem Stillstand des Unterrichts – und damit dem Ausfall der Unterrichtsentgelte – Insolvenz anmelden müssten. Auf eventuelle Hilfszahlungen können wir nicht vertrauen, zumal es sich dabei höchstwahrscheinlich um Kredite handeln würde, welche wir nur sehr schwer zurückzahlen könnten.

Daher haben wir keine andere Möglichkeit, als den bisher ausgefallenen und in naher Zukunft
ausfallenden Unterricht nach der offiziellen Schließungsanweisung für die Musikschule nachzuholen, dies gilt auch für den Bereich EMP (MFE, Musikgarten). Dies kann z.B. in der Ferienzeit, an Wochenenden, an freien Unterrichtstagen. Alternativ wird Onlineunterricht angeboten.

Vom Musikschulbüro aus schaffen wir es nicht, alle Eltern/Schüler per Post oder Mail anzuschreiben. Deshalb wenden Sie sich bitte direkt an ihren Lehrer um kurzfristig und individuell abzustimmen, welche Lösung im Einzelfall die geeignete ist.

Es wird wahrscheinlich einige Unwägbarkeiten bei diesem Vorgehen geben. Wir sind jedoch
zuversichtlich, so den Erhalt der Schule zu sichern. Für weitere Fragen und Beratung steht Ihnen das Büroteam gerne zur Verfügung.

Bleibt alle gesund!
Für das Musikschulteam
Malte Klages
Schulleiter